Category Archives: Gebaudetypologie Bayern

Quellennachweis

[dena; 2003] Deutsche Energie-Agentur GmbH; Energetische Bewertung von Be-

standsgebauden — Arbeitshilfe fur die Ausstellung von Energiepassen; dena; Berlin; 2003

[eza!; 2003] eza! — Energie — und Umweltzentrum Allgau (Hrsg.); Haustypologie

Allgau; eza!; Kempten; 2003

[Heizspiegel; 2005] co2online gemeinnutzige GmbH (Hrsg.) in Zusammenarbeit mit der

Landeshauptstadt Munchen — Referat fur Gesundheit und Umwelt; Der Munchener Heizspiegel; Munchen; 2005

[IWU; 2003] Institut Wohnen und Umwelt (Hrsg.); Deutsche Gebaudetypologie —

Systematik und Datensatze; IWU; Darmstadt; 2003

[IFE; 2005] Dr. Geiger, Dr. Tzscheutschler; Ausgewahlte MaBnahmen zur Minde-

rung der CO2-Emissionen in Bayern bis zum Jahr 2010; TU Munchen, Lehrstuhl im Institut fur Energietechnik; Munchen; 2005

[Loga, 1999] Loga, Kahlert, Lai dig, Lude; Raumlich und zeitlich eingeschrankte

Beheizung — Korrekturfaktoren zur Berucksichtigung in stationaren E — nergiebilanzverfahren; IWU/ebok; Darmstadt; 1999

[Loga; 2001] Loga, Dr. Diefenbach, Born: Guter Ansatz — schwache Standards: die

neue Energieeinsparverordnung; Stellungnahme zum Referenten — entwurf vom 29. November 2000 bzw. Kabinettsbeschluss vom 7. Marz 2001; IWU; Darmstadt; 2001

[Loga; 2005] Loga, Dr. Diefenbach, Dr. Knissel, Born; „Kurzverfahren Energiepro-

fil“; Institut Wohnen und Umwelt; Darmstadt; 2005

[Oberste Baubehorde; 2004]

Bayerisches Staatsministerium fur Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie / Bayerisches Staatsministerium des Innern (Oberste

Baubehorde); Hinweise zum Energiesparen — Merkblatt 52, Kosten und Wirtschaftlichkeit energiesparender MaBnahmen; Munchen; 2004

Подпись: [Opet; 2004] [PHI; 2005] [Techem; 2004] [Tecson; 2006] ZukunftsAgentur Brandenburg; OPET-Network, Europaisches Netz — werk zur Verbreitung von Energietechnologien im Gebaudesektor, Ar — beitspaket 4: Innovative Konzepte und Technologien fur die Wohnge — baudesanierung, Landerreport Deutschland; Potsdam; 2004

Passiv-Haus-Institut; Wirtschaftlichkeit von Warmedamm-MaBnahmen in Gebaudebestand; Studie im Auftrag des GDI; PHI; Darmstadt; 2005]

Techem AG; Energiekennwerte — Hilfen fur den Wohnungswirt; 2004

Anlagenaufwandszahl Endenergie

Die anlagentechnischen Kenndaten fur die Beurteilung der Energieeffizienz der Heizungsan — lagen im Bestand wurden der „Arbeitshilfe Energiepass“ der dena [dena; 2003] entnommen. Die darin aufgefuhrten Anlagenaufwandszahlen basieren auf Algorithmen und Kennwerten aus DIN V 4701-10 (Energetische Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen, Teil 10: Heizung, Trinkwassererwarmung, Luftung) und DIN V 4701-12 (Energetische Bewertung heiz — und raumlufttechnischer Anlagen im Bestand, Teil 12: Warmeerzeuger und Trinkwas — sererwarmung).

In Tabelle 3.1 sind fur jedes Gebaude die Anlagenaufwandszahlen Endenergie Warmwasser sowie Endenergie Heizung fur das unsanierte Gebaude, fur eine Modernisierung der Hei — zungsanlage als EinzelmaBnahme sowie fur das vollstandig sanierte Gebaude inkl. Solaranla — ge zusammengestellt. Die Rechenwerte fur die Studie sind fett gedruckt. Zum Vergleich enthalt die Tabelle auch die Richtwerte der dena Arbeitshilfe fur unterschiedliche Standards der Rohrdammung, unterschiedliche Betriebsweisen der Heizungsanlage (mit/ohne Zirkulati — on Warmwasser), unterschiedliche Kesselbauarten (Standardkessel, NT/BW-Kessel) und unterschiedliche energetische Standards der Gebaude (Heizwarmebedarf).

Endenergieaufwandszahlen Warmwasser

Endenergieaufwandszahlen Heizung

Gebaudetyp — Baujahr

Rechen-

І і і 1

Rechen-

Arbeitshilfe dena — Tabellenwerte

wert

Bedarf

Arbeitshilfe dena — Tabellenwerte

wert

Rohrdammung

Zirkulation

Kesselbauart

Typologie

izwarme

Rohrdammung

Kesselbauart

Typologie

mafcig

izAnlV

mit

ohne

Stand

NT/BW

mafcig

HeizAnlV

Stand

NT

BW

[-]

[-]

[-]

h/(m2a)]

[-]

[-]

[-]

[-]

[-]

[-]

EFH 49

x

x

2,78

2,10

2,10

208

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,25

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

208

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

70

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

EFH 49 (A)

x

x

2,78

2,10

2,10

206

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,25

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

206

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

69

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

EFH 53

x

x

2,78

2,10

2,10

223

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,25

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

223

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

83

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

EFH 70

x

x

2,78

2,10

2,10

183

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,25

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

183

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

62

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

REH 64

x

x

2,78

2,10

2,10

208

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,31

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

208

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

72

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

REH 75

x

x

2,78

2,10

2,10

170

x

1,44->1,40

1,31->1,25

1,14->1,12

1,31

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

170

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

65

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

RMH 69

x

x

2,78

2,10

2,10

175

x

1,44->1,40

1,31->1,25

1,14->1,12

1,31

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

2,62

1,98

1,98

175

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,12

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

0,99

0,99

69

x

1,61->1,56

1,49->1,42

1,30->1,28

1,28

MFH 52

x

x

1,90

1,68

1,68

205

x

1,27->1,23

1,23->1,18

1,09->1,08

1,18

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

1,90

1,68

1,68

205

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,08

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

1,01

1,01

62

x

1,41->1,37

1,37->1,31

1,22->1,21

1,21

MFH 67

x

x

1,90

1,68

1,68

187

x

1,27->1,23

1,23->1,18

1,09->1,08

1,18

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

1,90

1,68

1,68

187

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,08

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

1,01

1,01

55

x

1,41->1,37

1,37->1,31

1,22->1,21

1,21

MFH 69 (A)

x

x

1,90

1,68

1,68

203

x

1,27->1,23

1,23->1,18

1,09->1,08

1,18

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

1,90

1,68

1,68

203

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,08

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

1,01

1,01

62

x

1,41->1,37

1,37->1,31

1,22->1,21

1,21

MFH 74

x

x

1,90

1,68

1,68

174

x

1,27->1,23

1,23->1,18

1,09->1,08

1,18

Heizung — unsaniertes Gebaude

x

x

1,90

1,68

1,68

174

x

1,41->1,37

1,31->1,25

1,14->1,12

1,08

Alle, inkl. Heizung & Solarthermie

x

x

1,01

1,01

57

x

1,41->1,37

1,37->1,31

1,22->1,21

1,21

Tabelle 3.1 — Anlagenaufwandszahlen Endenergie Heizung & Warmwasser